Interim Management

Ein immer bedeutender werdender Bereich der Kanzlei stellt das Interim Management dar. Zur Überbrückung von Vakanzen im Bereich CFO und Leiter Finanzen wird je nach Bedarf ein Team mit hochqualifizierten Mitarbeitern (Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Dipl. Betriebswirte) zusammengestellt, welches Unternehmen in einer kritischen Übergangszeit zur Verfügung steht.

Ansprechpartner:

» Dipl.-Betriebswirt (FH) Matthias Kühn, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Telefon 07052 / 92 98-35
E-Mail mk@stbkuehn.de

Projekte Interim Management

Unterstützung bei der Erstellung des Jahreabschlusses eines Unternehmens der Chemischen Industrie mit rund 70 Mitarbeitern, einem Jahresumsatz von rd. 20 Mill. Euro.

Interim Manager finance director eines internationalen Handelsbetriebs, Deutschland: Bilanzsumme 350 Mill. Euro, Umsätze 750 Mill. Euro, Mitarbeiter rund 6.500.

» Projektdetails

Detail

Interim Manager finance director eines internationalen Handelsbetriebs, Deutschland:
Bilanzsumme 350 Mill. Euro, Umsätze 750 Mill. Euro, Mitarbeiter rund 6.500.

Aufgabe:

  • Leiter Steuer- und Finanzwesen
  • International Finance
  • Konzernrechnungslegung

Branchen:

  • Zulieferer von Gebrauchsmaterialien für die Automobilindustrie sowie für
  • Bau- und Fertigungsunternehmen
  • Chemische Industrie

Tätigkeit:

  • Unternehmensfinanzen
  • Cash-Management
  • Holding-Management
  • Unternehmensbewertung / Beteiligungsmanagement
  • Unterstützung bei Merger (Unternehmenskauf) eines Unternehmens in Deutschland sowie einer Unternehmensgruppe in Finnland und weiterer Unternehmen in Osteuropa – Baltische Staaten und Russland
  • Neugründung einer Tochtergesellschaft
  • Unterstützung bei der Einrichtung einer neuen Holding-Struktur auf Grund eines neuen Geschäftsbereichs (Chemie)
  • Jahresabschlusserstellung
  • Konzernabschlusserstellung
  • Betreuung im Rahmen der steuerlichen Betriebsprüfung durch Konzernbetriebsprüfung des Finanzamtes

Interim Manager Finanzen eines internationalen Industrieunternehmens, Deutschland.
Bilanzsumme 160 Mill. Euro, Umsätze 250 Mill. Euro, Mitarbeiter rund 1.500.

» Projektdetails
Detail
Interim Manager Finanzen eines internationalen Industrieunternehmens, Deutschland.
Bilanzsumme 160 Mill. Euro, Umsätze 250 Mill. Euro, Mitarbeiter rund 1.500.

Aufgabe
  • Leiter Finanzen

Branchen
  • Sanitärtechnik/Armaturenherstellung
  • Automobilzulieferer

Tätigkeiten
  • Erstellung der Jahresabschlüsse (Mutter- und Tochterunternehmen)
  • Erstellung des Konzernabschlusses (HGB)
  • Verhandlungen mit Beteiligungsunternehmen (joint venture) in China über
    Produktionsverlagerung nach sowie über Vertriebswege in China und Asien
  • Re- und Umstrukturierung des Automotive-Sektors, u.a. durch Übertragung
    des Geschäftsfeldes mittels Asset-Deals auf eine neue Tochtergesellschaft
  • Mitglied des Konzern-Währungsausschusses
  • Neugründung eines Tochterunternehmens
  • Steuerwesen
  • Betreuung steuerliche Betriebsprüfung

weitere Projekte:

Merger einer polnischen Gesellschaft von einer kanadischen Unternehmensgruppe. Eingehende Verkaufsverhandlungen und Analyse des Zielobjekts (Due Dilligence).